Kurreise ins böhmische Bäderdreieck

1079
165 €
14.09.2019
24.09.2019

Reiseveranstalter dieser Reise ist: arttours aus Spay. Die Fahrt wird mit unserem Reisebus gefahren.

Tschechische Kurstädte laden Sie nicht nur zur Erholung und Entspannung ein, Kurgäste erhalten hier vor allem ärztliche Versorgung von hoher Qualität. Moderne medizinische Einrichtungen bieten dank Zusammenspiel der modernen Technik und der traditionellen, bewährten Behandlung ausgezeichnete Erholung.
Das tschechische Kur- und Bäderwesen blickt auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück. Mit der Gründung von Karlsbad durch den böhmischen König und Römischen Kaiser Karl IV. im Jahre 1350 begann ein Europa ein Wellness-Boom, der auf das gesamte Europa ausstrahlte und bis zum heutigen Tag anhält.
Marienbad - Mariánské Lázně ist der zweitgrößte und jüngste Kurort, in dem so genannten "westböhmischen Bäderdreieck". Er liegt in einem schönen breiten Tal auf der Höhe von 567-626 Metern über dem Meeresspiegel und bietet eine Vielzahl angenehmer Promenadenwege.
Seinen Ruhm als Kurort verdankt Marienbad auch seiner schönen Hauptstraße mit üppigen Villen und Hotels sowie seinem Kurpark. Was die Architektur anbelangt, so sind die meisten Kurhäuser im Stil des Neoklassizismus gebaut worden. Als architektonisches Kleinod gilt die Kolonnade aus dem Jahr 1889, die den Namen des russischen Schriftstellers Maxim Gorki trägt. Eine neuzeitliche Dominante der Kolonnade ist die "Singende Fontäne"" mit ihren beeindruckenden Musik- und Lichteffekten.

Ihr Luxus: Falkensteiner Hotel Grand MedSpa 4* plus
Ein Grand Hotel im Jugendstil, stilvoll und komfortabel mit einer modernen 2500 m2 großen Gesundheits- und Wellness-Welt.
Klassische Kuranwendungen mit natürlichen, regionalen Heilmitteln werden durch moderne, medizinische Therapien ergänzt. Sportprogramme sowie Beauty- und Wellness-Anwendungen runden das Ganze ab. Außerdem bietet das Haus eine ausgezeichnete internationale und böhmische Küche.
Das Hotel liegt sehr ruhig in leichter Hanglage parallel zur Promenade und zum Kurpark.
Ausstattung: 164 Zimmer, (4 Suiten) mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, SAT-TV, Minibar, Telefon, Safe, Schreibtisch. 5 Lifte, Restaurant mit kleinen Salons, Lobby/Bar, Bibliothek mit WLAN und gratis Internetzugang, Sonnenterrasse und Liegewiese, Außen- und Innenpool, Sauna, SPA-Bereich, Frisör.

Leistungen:
- Bustransfer Hin-und Rückreise
- Willkommens-Getränk
- 10 Übernachtungen (DZ 19 – 24 m²)
- Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Diätecke
- Sonntags Langschläferfrühstück bis 11.00 h
- Leichter Mittagssnack mit Suppe, Salatbuffet, frischem Gebäck, Obst und einem warmen Gericht
- Abends: Suppe, Vorspeisen- Salat- und Dessertbuffet, entweder Wahlmenü oder Themenbuffet.
- Samstags festliches 6-Gang-Galamenü
- Freie Benutzung der 2.500 m² großen Poollandschaft( von 7.-21h) mit Indoor-und beheiztem Outdoorpool, Solepool, Erlebniswhirlpool, Finnische- und Bio Sauna, Infrarotkabine, Dampfbad,
Kneipp-Tretbecken, Ruheräume, Alexandra Garten mit Liegewiese
- Fitnessraum, Gymnastikraum
- Badetasche mit Bademantel und Badetücher im Zimmer während des Aufenthalts
- Gesundheitskurse (teilweise gegen Gebühr)
- Kurtaxe inklusive
- 15 Kuranwendungen inklusive
- Ärztliche Eingangsuntersuchung mit Befund
- Individueller Kurplan nach ärztlicher Verordnung mit 15 klassischen Anwendungen
- Marienbader Trinkkur nach Verordnung
- Reiserücktrittsversicherung und -abbruchversicherung, Reisepreissicherungsschein
- arttours Reisebegleitung

Tschechien
Städtefahrt
Historische Ziele
Mehrtagesfahrt

Ähnliche Angebote